Netzkompetenz

Blog mit Snippets, Tipps und Tricks rund um Webprogrammierung der Taywa aus Zürich

/typo3/uploads/pics/ Ordner nach Migration von TYPO3 4.5 auf 6.2

Beim Upgrade auf TYPO3 6.2 werden die verknüpften Bilder, die in Inhalten referenziert sind, von „uploads/pics/“ nach „fileadmin/_migrated/pics“ verschoben und FAL nutzt die Bilder dann von da aus. Bei der Version 4.5 wurde der uploads/pics/ Ordner dafür gebraucht, um die in einem Inhalt verknüpften Bilder an einem sicheren Ordner nochmals abzuspeichern.

Bei einfachen Installationen kann der Inhalt von uploads/pics/ nach der Migration gelöscht werden. Wenn man aber TYPO3-Extension nutzt, welche weiterhin Bilder aus uploads/pics nutzen, also nicht FAL einsetzen, können die Bilder nicht gelöscht werden. (zb. tt_product)

Um rauszufinden ob es noch Extension gibt welche uploads/pics/ nutzen, kann man im TYPO3 Backend unter SYSTEM > Configuration > $GLOBALS[‚TCA‘] nach „uploads/pics“ suchen.

Wem das Löschen zu riskant ist, kann auf jeden Fall Speicherplatz sparen. Dafür nutzt man eine Deduplikations-Tool um Dateien mit denselben Inhalt mit Hardlinks ersetzt. Hier rdfind, auf linux:


rdfind -makeresultsfile false -makehardlinks true uploads/pics fileadmin/_migrated/

 

mehr Info: http://wiki.typo3.org/File_Abstraction_Layer#fileadmin.2F_migrated.2F

Autor: am
Themen: TYPO3 / typo3 4.5 / TYPO3 6.2
  1. Moin Fabian,

    hast du eine leise Ahnung woran das liegen kann, dass genau das von dir Beschriebene nicht passiert? Der Ordner _migrated/pics/ bleibt bei mir leer. Eine Fehlermeldung im upgrade wizard erhalte ich nicht. Kann man Tests durchführen, um die Funktionalität zu prüfen?
    Wäre super, wenn du einen Tipp hättest.

    Gruß, Martin

    Kommentar von Nuern — 22. Juni 2015 @ 12:23

  2. Die Bilder werden nur nach _migrated/pics/ kopiert, sofern sie zum Zeitpunkt der Migration auch in einen Inhalt eingebunden sind. Sind das deine Bilder?

    Es geht ja darum, diese Bilder vor Manipulationen zu schützen, darum werden sie nach _migrated/pics/ kopiert und von da von Content aus verlinkt.

    Kommentar von Fabian Thommen — 6. Juli 2015 @ 09:47

TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar, wir freuen uns über jedes Feedback.