Yves Serrano arbeitet an der Schnittstelle zwischen Design und neuen Technologien.

In der taywa gmbh übernimmt Yves Serrano die Programmierung von Webapplikationen und Designumsetzungen inkl. Web Accessibility. Sein Knowhow umfasst folgende Technologien/Frameworks:

 

Frameworks:

  • Django (Python), umfangreiches MVC Framework
  • flask (Python), schlankes Microframework 
  • tornado (Python), sehr schnelles Microframework
  • Typo3 (PHP), CMS
  • Cappuccino (Objective-J, Javascript), RIA
  • angularjs (Javascript), RIA

Django Applikationen:

  • oscar, umfangreiche Django Shop Lösung
  • django cms, das meistgenutzte cms im django bereich
  • haystack, Anbindung von Solr, elasticsearch an Django

DBs/nosql:

Server:

  • ansible, salt, puppet (Linux Systemadminstration)
  • docker (Container)
  • KVM (Virtualisierung)
  • ZFS (Filesystem)

Sonstiges:

Interessiert sich besonders für Emerging Technologien im Webbereich. 

Hintergrund:

  • 2003-2012: Programmierung / Technisch Verantwortlich für ETH weit eingesetzte WebCD Frontend Templates.
  • 2000-2003: Studium an der Hochschule der Künste im Studienbereich Neue Medien zusammen mit Roman Abt und Fabian Thommen
  • 1998-2002: Webdeveloper bei der Hochschulkommunikation der ETH Zürich
  • 1997-2001: Freelancing für verschiedene Projekte
  • 1996-1999: Studium Elektrotechnik an der ETH Zürich